Unser Erfolgsprojekt: Das E-Commerce Konzept für PEMA MALL

Share article
Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp

Arber Bullakaj

CEO
Read time: 4 Minuten

Für unsere Kunden konzipieren und setzen wir digitale Projekte um: Von der App-Entwicklung, über die Erweiterung bis hin zur ganzheitlichen Webseitenerstellung – und das mit Erfolg! Unser multiprofessionelles Team von Designern und Entwicklern erarbeitet hierzu kundenspezifische Lösungen, die zu Ihrem Produkt- und Serviceangebot, sowie Ihrem Unternehmen passen. Denn Unternehmen kommen nicht mehr umhin, ihren Status quo zu hinterfragen und die Thematik der digitalen Transformation anzugehen, wenn sie am Markt relevant bleiben möchten. Dabei unterstützen wir sie tatkräftig – im Rahmen dieses Projektes die Pema Mall L.L.C., deren Online-Verkaufsplattform wir neu strukturiert, designt und kundenfreundlich gestaltet haben.

Projektziel

Webseiten-Entwicklung
Re-Design des Online Shops
Logo Erstellung
Steigerung der Website-Performance & -Usability

Kurzportrait zu Pema Mall L.L.C.

Pema Mall L.L.C.
Hauptsitz: Prishtinë
Branche: Online-Verkaufsplattform
Web: pemamall.com

Die Pema Mall L.L.C. ist eine Online Verkaufsplattform mit Hauptsitz in Prishtinë. Das E-Commerce bietet Produkte verschiedenster Kategorien wie Technologie, Kosmetik, Interior und vieles mehr an.

E-Commerce Konzeption: Zeitliche und inhaltliche Planung

In einem ersten Schritt definierte unser Team in Absprache mit dem Kunden die Hauptziele des Projektes: Die Neustrukturierung der Webseite und des gesamten Produktsortiments, das Re-Design des Online Shops, sowie die Steigerung von Performance und Usability. Die ursprüngliche Webseite des Kunden wurde in diesem Prozess unter Verwendung neuester Technologien gänzlich ersetzt.

Projektablauf: Zu Beginn erstellte unser Consulting Team eine Übersicht anstehender Aufgaben, die in einem zweiten Schritt priorisiert wurden. Diese Vorgehensweise erlaubt eine erste Einschätzung der Projektdauer, Einteilung von Kapazitäten und die Formulierung dreier möglicher Verlaufsprognosen. Letzterer Ansatz garantiert die rechtzeitige Fertigstellung des Projektes unter Berücksichtigung möglicher Hindernisse und Herausforderungen.

Ideengenerierung & Design: Der regelmässige Austausch mit unseren Kunden bildet die Grundlage unserer Arbeitsweise. Die enge Zusammenarbeit und wöchentliche Rücksprachen stellen die erfolgreiche Projektumsetzung sicher. Zur Anpassung des Designs stellt unser Designer-Team zunächst einen Style Guide zusammen, welcher Farben, Schriftarten, Unternehmenslogos und weitere Gestaltungselemente vorstellt. Diese dokumentieren nicht nur die Unternehmenswerte sowie -persönlichkeit, sondern garantieren ein einheitliches Erscheinungsbild der Online-Präsenz. Ausserdem führte unser Team einen UX-Review durch, bei dem sowohl das Design, als auch der Nutzer-Flow getestet und korrekturbedürftige Elemente herausgearbeitet wurden. Bei der Zusammenstellung des Style Guides wurden Best Practices für Webseiten-Design berücksichtigt, das Design selbst wurde mithilfe des Figma Tools kreiert. Das Interface Design-Tool erobert die Design-Welt derzeit im Sturm, und das nicht ohne Grund: Es optimiert die Zusammenarbeit und Kommunikation innerhalb des Teams, und ermöglicht die Bearbeitung sowie das Teilen von Feedback in Echtzeit. Auch das Logo von Pema Mall wurde nochmals angepasst. Das ursprüngliche Design war blass und pastellfarben – eine Farbwahl, von der wir bei E-Commerce Seiten abraten. Stattdessen setzte unser Design-Team auf ein kräftiges Aquamarin, welches die Farbwirkung der Farben Blau und Grün vereint: Blau verbreitet Frische und Klarheit, Grün wirkt entspannend und positiv.

Funktionserweiterung: Da das E-Commerce mehr als 20.000 Produkte umfasst, lag ein besonderer Fokus auf der Funktionserweiterung der Seite. Insbesondere die Suchoptionen mussten vereinfacht sowie erweitert werden. Webseitenelemente wie Filter und Wunschliste wurden von der vorherigen Webseite übernommen, jedoch benutzerfreundlicher und übersichtlicher gestaltet. Auch der gesamte Kaufprozess der Webplattform wurde überarbeitet: Bei dem Checkout-Prozess stehen Kunden nun mehrere Zahlungsoptionen zur Verfügung, das Payment-Setup ist sicherer und einfacher. Die neue Version ermöglicht Kunden zudem den Online-Einkauf als ‚Gast‘ – sie müssen weder ein Konto anlegen, noch unzählige Informationen eingeben. Das ist daher so wichtig, weil der Checkout-Prozess einen elementaren Erfolgsfaktor darstellt – etwa 70 Prozent der Kunden brechen den Kaufprozess in dieser Phase ab. Durch eine ästhetische Gestaltung und die Verkürzung des Checkout-Flows beugen wir dieser Problematik vor, und verbessern durch bequeme Zahlungsverfahren die User Experience.

Herausforderungen: Die grösste Herausforderung bei der Umsetzung dieses Erfolgsprojektes bestand in der Organisation und Pflege einer ausserordentlichen Datenmenge. Die Pema Mall Online-Verkaufsplattform umfasst bislang circa 20.000 Produkte, in der Zukunft bis zu einer Million. Diese galt es in Kategorien einzuteilen sowie durch sinnvolle Filteroptionen und eine einfache Navigation zugänglich zu machen – und dabei die Ladezeit der Seiten auf ein Minimum zu reduzieren. Ein Netz verschiedener Herausforderungen, die unser Designer- und Entwickler-Team mit Bravur gemeistert hat: Bei unseren Projekten setzen wir auf die Besten ihres Fachs.

Schreiben Sie Ihre eigene Erfolgsgeschichte – mit der Dinnova AG

Sie wünschen sich eine klare Zieldefinition, Prioritätssetzung und erfolgreiche Projektumsetzung? Einen starken Partner an Ihrer Seite, der Sie bei der digitalen Transformation oder der Formulierung einer neuen digitalen Strategie begleitet und unterstützt? Dann haben Sie in der Dinnova AG eben diesen Partner gefunden! Wir konzipieren, kreieren und optimieren bestehende sowie neue Webseiten und E-Commerce – von der Befüllung mit aussagekräftigen Texten, über wichtige Funktionen bis hin zur besten Performance. Kontaktieren Sie uns noch heute – unser Service-Team freut sich auf Ihre Anfrage und wir auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Arber Bullakaj

CEO
Arber Bullakaj besitzt nicht nur einen Executive MBA in Innovative Managements and Development, er ist zudem ein zertifizierter Senior Projekt Manager mit dem IPMA Level B sowie Professional Scrum Master und Professional Scrum Product Owner. Diese Fähigkeiten, in Kombination mit seiner Leidenschaft für Innovation, wirken sich besonders vorteilhaft auf die Bedürfnisse unserer Kunden und die Zukunft der Dinnova AG aus. Als Vollblut-Unternehmer schreckt er vor keinen Herausforderungen oder Projekten zurück und verkörpert einen wertvollen Sparringspartner in unserem Team.